Was ist AtomicKitchen? Dokumentation
Login
Kontakt
ENDE

Digitale Asset Verwaltung

Finden statt suchen

Häufig erleben wir in unseren Kundenkontakten, wie aufwendig es ist für einen Website-Relaunch das passende Bildmaterial zu finden oder die Mitarbeiterfotos eines Unternehmens auf dem Laufenden zu halten.

Häufig werden Entwicklern oder Redakteuren falsche Formate oder zu grosse Bilddateien übergeben, deren Einsatz die Ladezeit der Daten unnötig verlangsamt, um nur ein Beispiel zu nennen.

Mit AtomicKitchen unterstützen wir Sie bei der Organisation Ihrer Corporate Design Elemente. Das können Bilder, Videos, Logos, Icons, Illustrationen, Webfonts oder Code-Pattern sein, deren relevante Informationen übersichtlich verfügbar sind.

Sie können nach diesen Assets gezielt suchen, passwortgeschützt online bereitstellen oder mit zusätzlichen Informationen versehen.

Weiterer Ausbau der Asset Verwaltung

Die Asset Verwaltung ist eines der letzten Funktionalitäten, die wir in AtomicKitchen integriert haben. Ihren Wert haben wir zu schätzen gelernt, als wir selbst mit den von uns erstellten Designsystemen arbeiteten und die Anzahl der integrierten Elemente stetig zunahm.

Noch ist sie auf die klassischen Basis-Funktionalitäten: Suchen, Filtern, Sortieren und Online-Bereitstellen beschränkt. Doch jetzt schon können alle relevanten Informationen der Assets wie Abmessungen, Grösse, Erstellungsdatum sowie ein natives Preview (z.B. der Webfonts) angezeigt werden. Auch können direkt aus der Asset Verwaltung Datei-Namen geändert oder SVGs und Code-Pattern bearbeitet werden - ganz ohne zusätzliches Hilfsprogramm.

Der weitere Ausbau der Asset Verwaltung ist einer unserer zentralen Epics in unserem Backlog. In naher Zukunft werden folgende Funktionalitäten neu dazukommen: Ein smartes «Tagging», eine Zuordnung von Assets zu Projekten, die Integration und Erzeugung von ZIP-Archiven u.a.

Einige Asset-Formate wie SVGs oder Code-Dateien können direkt aus der Assetverwaltung ohne zusätzlichen Aufruf einer weiteren Applikation editiert werden.